Kleingärten am Lerchahang durch Plossen-Umgehung gefährdet

Ingolf Brumm fordert: Die Kleingärten sind in Gefahr und dass nicht erst seit bekannt wurde, dass einige der Umgehungsstrasse für das sinnlose Großprojekt „Plossen“ geopfert werden sollen. Die Kleingärten, vor allem die in entsprechender Lage, wecken natürlich Begehrlichkeiten. Letzten Jahres konnte ein kleiner Teilerfolg zum Erhalt der Kleingärten erzielt werden. Wir sollten aber dennoch sehr aufmerksam die Entwicklungen verfolgen und vor allem, dass uns zugesagte Kleingärtenentwicklungskonzept einfordern! Quelle: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1300008173518348&id=100005275329775

Weiterlesen