Kreatives Sachsen für Meißen

469 Unternehmen leben im Landkreis Meißen von kreativer Arbeit. Davon viele Kleinstunternehmen und Soloselbständige, so wie Sie. Welche Unterstützungs-Maßnahmen sollten jetzt für Sie entwickelt werden? Gerade in Krisenzeiten ist Vernetzung und Austausch wichtig. Bringen Sie Ihre Themen ein! WANN? 16. Juli 2020 /// 18.00 ‑19.30 UhrWO? Livestream per Facebook und Youtube Genaueres noch einmal per Mausklick direkt hier:

Weiterlesen

Antwort der Stadtverwaltung auf die Anfrage von Stadtrat Heiko Schulze bzgl. möglicher Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Finanzierung des Freizeitbads Wellenspiel

Stadtrat Heiko Schulze stellte am 28.4.2020 eine Anfrage an den Oberbürgermeister. Im Folgenden geben wir die Antwort der Verwaltung im Wortlaut wieder. Ihre Anfrage vom 28.04.2020 Sehr geehrter Herr Schulze, Herr Oberbürgermeister Raschke beauftragte uns mit der Beantwortung Ihrer Anfrage vom 28.04.2020 betreffs Freizeitbad „Wellenspiel“. Hierzu möchten wir Ihnen Folgendes mitteilen: 1. Gibt es von Seiten der Stadtverwaltung Überlegungen, auch das Freizeitbad „Wellenspiel” in die Ausgabenkürzungen einzubeziehen? Es handelt sich beim Betreiben dieser Freizeitanlage schließlich um eine freiwillige kommunale Aufgabe. Durch die Corona-Pandemie und der damit zunächst sinkenden Besucherzahlen sowie der anschließenden behördlich veranlassten Schließung betragen die Umsatzerlöse der Gesellschaft …

Weiterlesen

Vorschläge zur Tagesordnung zum Sozial- und Kulturausschuss am 13.05.2020

Vorwort Auf Verlangen der Fraktionen Bürger für Meißen/SPD und Die Linke findet, entgegen den Planungen des Oberbürgermeisters, am 13. Mai eine Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses statt. Dazu reichte der Vorsitzende der Fraktion Bürger für Meißen/SPD die nachfol-genden Tagesordnungspunkte ein. Die vom Oberbürgermeister veröffentlichte Tagesordnung ist im Ratsinformationssystem der Stadt Meißen zu finden. Wir haben diese am Ende dieses Beitrag zu Vergleichszwecken eingefügt. Tagesordnung für die Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses am 13. Mai 2020 TOP 1. Bericht aus den Fachämtern über erforderliche Maßnahmen infolge der Corona- Pandemie und Auswirkungen der aktuellen Krise Begründung: Die aktuelle Corona-Krise stellt einen bisher …

Weiterlesen

Anfrage zum Wellenspiel

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, das Freizeitbad „Wellenspiel“ wird jedes Jahr mit über einer Million Euro von der Stadt subventioniert. Infolge der Corona-Pandemie wurde das Freizeitbad geschlossen. Die Dauer der Schließung ist völlig offen. Damit muss man von einem beträchtlichen Verlust an Einnahmen ausgehen. In unserer Stadt soll über mögliche Einsparpotentiale nachgedacht und diskutiert werden. Deshalb habe ich folgende Fragen mit der Bitte um Beantwortung. Gibt es von Seiten der Stadtverwaltung Überlegungen, auch das Freizeitbad „Wellenspiel“ in die Ausgabenkürzungen einzubeziehen? Es handelt sich beim Betreiben dieser Freizeitanlage schließlich um eine freiwillige kommunale Aufgabe. Warum wurde vor dem Hintergrund der schwierigen Finanzlage …

Weiterlesen

Anfrage zur Corona-Pandemie (Nachtrag)

Sehr geehrter Herr Raschke, sehr geehrter Herr Renner, ergänzend zur Mail von gestern habe ich noch eine offizielle Anfrage, die ich Sie bitte möchten bis Freitag, den 24.4. zu beantworten, da ich davon ausgehen, da die Beantwortung der Fragen kein großer Aufwand darstellt. Ich möchte wissen: ob ausreichend Schutzausrüstung in den Pflegeeinrichtungen, der Klinik, Schulen, den städtischen Einrichtungen etc. zur Verfügung stehen und wenn ja, auf welchem Wege und auf wessen Kosten diese beschafft worden sind. Wer und in welchem Turnus die Hygiene-Auflagen in den städtischen Einrichtungen, aber auch in den Läden unserer Stadt kontrolliert werden, vor allem im Hinblick …

Weiterlesen

Anfrage zur Corona-Pandemie

Sehr geehrter Herr Raschke, sehr geehrter Herr Renner, wir leben in Meißen, wie auf der ganzen Welt, seit nunmehr vielen Wochen mit der Corona Pandemie. Bereits mit Ausbruch der ersten Krankheitsfälle von Corona im Landkreis Meißen, hat Frau Czeschka Herrn Renner gebeten, uns Stadträte doch über die Situation in unserer Stadt regelmäßig zu informieren, uns als Stadträte in die Bewältigung der Corona Krise mit einzubeziehen und einen Krisenstab regelmäßig tagen (auch online möglich) zu lassen, an dem nicht nur Vertreter der Stadtverwaltung, sondern auch unsere städtischen Gesellschaften, Vertreter der SR-Fraktionen und andere wichtige Interessensvertreter unserer Stadt teilnehmen sollten. Damals teilte …

Weiterlesen

Corona-Krise sinnvoll nutzen zur Korrektur des Haushaltsentwurfes, Anpassung an neue Entwicklungen und danach Priorisierung der Investitionen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Fraktionsvorsitzende, Wir sind uns alle der Tatsache bewusst, dass es zur Handlungsfähigkeit der Stadt Meißen dringend erforderlich ist, einen rechtsgültigen Haushalt zu verabschieden. Gleichzeitig ist allen Beteiligten sicherlich auch bewusst, dass der vorliegende Haushaltentwurf bereits heute erkennbar nicht den aktuellen Entwicklungen und Erfordernissen entspricht. Die zurzeit völlig unübersichtliche Situation, die unbekanntn Entwicklung in der Corona-Krise und die starken Einschränkungen und Unsicherheiten in der Wirtschaft sowie im Finanzwesen erfordern ein neues Planen und Handeln. Auch der Gesetzgeber will beispielsweise Fristen überdenken und den Zuschnitt von Förderungen ändern. Deshalb schlagen wir vor: Die nächsten Wochen bis …

Weiterlesen